Vorbereitung auf die Konfirmation

Wir möchten dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche ihren einen eigenen Weg zum christlichen Glauben finden. Sie sollen, ihrem Alter entsprechend, die Chance haben, biblische Geschichten kennen zu lernen und ihre eigene Beziehung zu Gott aufzubauen. Aber es muss auch Raum für ihre kritischen Fragen und Zweifel geben.

Deshalb erfolgt die Konfirmationsvorbereitung in der Johannisgemeinde in zwei verschiedene Kurse. Der erste Kurs findet gemeinsam mit der Trinitatisgemeinde (Standort Sandstraße) bereits im 3. Schuljahr statt, wenn die Kinder 8 bis 9 Jahre alt sind. Das sind die „Kinder-Konfis“ - kurz: "KiKos".

4 Jahre später, wenn die Jugendlichen in der 7. Klasse sind, treffen sie sich dann noch einmal für einJahr und bereiten sich auf ihre Konfirmation vor, die wir zwischen Ostern und Pfingsten feiern.

Die "Kikos" (3. Schuljahr)

Nach den Sommerferien startet der neue Konfirmations-Jahrgang für Kinder, die das 3. oder 4. Schuljahr besuchen. Die, die im August 2021 beginnen, sind in der Regel vor dem 31.08.2013 geboren. (Individulle Abweichungen sind kein Problem, einzelne Kinder können auch ein bisschen älter oder jünger sein. Auch spielt es keine Rolle, ob Ihr Kind shon getauft ist oder noch nicht.) Die Gruppe trifft sich mittwochs nachmittags für eine Stunde im Johanniszentrum oder an der Christuskirche (Sandstraße). Unter der Leitung der Jugendreferentin Beate Hose und Pfarrerin Mareike Gintzel beschäftigen sie sich mit biblischen Geschichten, Gottes Beziehung zu uns Menschen und lernen die Gemeinde kennen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen sie dabei. Nähere Informationen bei Jugendreferentin Beate Hose (Tel. 9 78 62 35; Hosedontospamme@gowaway.kirche-hawi.de)

Konfirmationsunterricht ab dem 7. Schuljahr:

Der neue Jahrgang der Konfirmandinnen und Konfirmanden soll im Mai 2021 unter der Leitung von Pfarrerin Mareike Gintzel und Jugendreferentin Beate Hose starten. Ob der Jahrgang wie geplant beginnen kann ist aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen derzeit noch nicht zu grantieren, wir planen ihn aber frohen Mutes.

Eingeladen sind alle Kinder, die vor dem 30.09.2008 geboren sind.

Nähere Informationen bei Pfrn. Mareike Gintzel (Tel 02302 / 39 89 013; Gintzeldontospamme@gowaway.kirche-hawi.de)

Und so sieht der Weg zur Konfirmation in Johannis aus:

Am ersten Dienstag im Mai findet das erste Treffen des neuen Kurses statt. Nach ein paar Dienstagnachmittagstreffen planen wir für Ende Mai eine Kennenlernfreizeit für 24 gemeinsame Stunden.
Herzstück der Konfi-Zeit ist die zehntägige Ferienkursfahrt in den Sommerferien in das Jugendhaus Hardehausen (https://www.go-hdh.de). Dort können wir ganz wunderbar Gemeinschaft erleben, Themen vertiefen und Freizeitaktionen genießen.

Nach den Sommerferien treffen wir uns ein Mal im Monat an einem Freitagnachmitag für ca. 4 Stunden bis zu den Konfirmationsfeiern nach Ostern des Folgejahres. Ein weiteres Highlight ist die Fahrt zum KonfiCamp im Januar: Von Freitag bis Montag werden wir mit weiteren Gemeinden aus dem
Kirchenkreis nach Nütterden auf den Wolfsberg fahren. Direkt vor den Konfirmationen geht es dann mit noch ein paar Dienstagstreffen in den Endspurt. Und dann feiern wir mit den jungen Menschen ihr Bekennen zu Gott in den Konfirmationsgottesdiensten, die in der Regel im April/Mai stattfinden.

Für die Kursfahrten und Ausflüge entstehen den Teilnehmer*innen Kosten. Diese sollen aber niemanden davon abschrecken oder abhalten, mit uns auf diese spannende Reise in die Welt des Glaubens zu gehen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie die Teilnahmebeträge nicht aus eigenen Miteln aufbringen können. Das ist es uns wert!

Zeitplan für den neuen Konfirmations-Jahrgang in Johannis:

• 1. Treffen am 4. Mai 2021, weitere Dienstagsnachmittagstreffen folgen
• Kennenlernfahrt vom 28. auf den 29. Mai 2021 (ca. 40€)
• Ferienkursfahrt in den Sommerferien, vom 2.-11. August 2021 in das Jugendhaus Hardehausen (https://www.go-hdh.de). (ca. 300€)
• August 2021 – April 2022: Kursblöcke ein Mal im Monat am Freitagnachmittag
• KonfiCamp in Nütterden im Januar 2022, von Freitag bis Montag (ca. 80€)
Konfirmationsgottesdienste am Sonntag Jubilate (8. Mai 2022) und Kantate (15. Mai 2020)

Anmeldung zum Konfirmationskurs unter

https://app.laxxo.de/anmeldung/kqxapv

Bei Fragen oder für Hilfestellung wenden Sie sich gerne an die Gemeindesekretärin Frau Wolter oder Pfarrerin Gintzel.

Viele Wege führen in Witten zur Konfirmation

Mit einem Klick zeigen wir die Drei Wege unserer Gemeinden in Witten:

https://www.youtube.com/watch?v=REY-olJOXoI

Falls diese Zeitgestaltung nicht dein Weg zur Konfirmation ist, dann ermutigen wir Dich, bei unserer Nachbargemeinde reinzuschauen:

Die Trinitatis-Gemeinde am Standort Christuskirche bereitet Jugendliche in wöchentlichen Treffen auf die Konfirmation vor:

https://trinitatis-witten.ekvw.de/sandstrasse/gemeindegruppen/konfirmandenarbeit/

Die Trinitatis-Gemeinde am Standort Heven gestaltet die einjährige Konfizeit mit wöchentlichen Treffen, einer Kursfahrt im Herbst und Projekten:

https://trinitatis-witten.ekvw.de/steinhuegel/gruppen-vor-ort/konfirmandenunterricht/

Zwischen KinderKonfis (KiKo ́s) und Konfirmation:

In der Zeit zwischen den beiden Konfirmationskursen gibt es für die Kinder viele Möglichkeiten, den Kontakt untereinander und zur Gemeinde zu halten: bei den Schalom-Kids, die sich in der Regel am letzten Samstag des Monats von 10 bis 12.30 Uhr treffen, in der Familienkirche am 2. Sonntag im Monat um 11 Uhr und im Kindergottesdienst, der jeden Sonntag um 10 Uhr parallel zum Gottesdienst stattfindet, werden sie weiterhin von vielen Menschen aus der Gemeinde begleitet. Nähere Informationen dazu gibt es bei den Pfarrern und der Jugendreferentin Beate Hose.

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ruhen diese gottesdienstlichen Angebote derzeit. Bei Wiederaufnhame informieren wir Sie hier.

Nach der Konfirmation:

Jugendliche können nach der Konfirmation den Teamer-Treff besuchen. Ein Jahr lang werden sie von der Jugendreferentin und älteren Jugendmitarbeiter*innen geschult, um später selbst in einer Gruppe mitarbeiten zu können. Dabei geht es einerseits darum, den eigenen Glauben zu vertiefen, andererseits aber auch um viele praktische und rechtliche Fragen. Am Ende des Teamer-Treffs steht ein Jugendgottesdienst, in dem sich die neuen Jugendmitarbeiter*innen der Gemeinde vorstellen. Wir bitten dabei auch um Gottes Segen für ihren Einsatz. Anschließend können sie an vielen Stellen der Gemeinde mitmachen, z. B. als Mitarbeiter*in bei den KinderKonfis, bei den Schalom-Kids, im Kindergottesdienst, bei der Familienkirche, beim Konfirmationsunterricht oder bei vielen Einzelaktionen wie der Kinderbibelwoche, einer Freizeit o. ä. Herzlich Willkommen!

Nähere Informationen zur Ausbildung zur Teamerin / zum Teamer bei Jugendreferentin Beate Hose (Tel. 9 78 62 35; Hosedontospamme@gowaway.kirche-hawi.de)

 

 

Kontakt

Das Gemeindebüro ist zu den gewohnten Zeiten besetzt, aber persönliche Besuche nur nach Terminabsprache! (per Telefon oder Email)

Bonhoefferstraße 10 
58452 Witten 
Tel.: 02302 - 9786230 
Fax: 02302 - 9786233

Gemeindebüro:
Sekretärin: Petra Wolter 
Mo. - Do. 9.30 bis 12 Uhr
Mo. + Do. 14 bis 16 Uhr
freitags geschlossen
Email: wolterdontospamme@gowaway.kirche-hawi.de