Offene Kirche - Christen in Witten

Die Wittener Innenstadtgemeinden arbeiten seit nunmehr 35 Jahren in der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft „Offene Kirche“ in Witten zusammen. Was am 1. September 1979 mit einem gemeinsamen Gedenkgottesdienst zum 40. Jahrestag des Kriegsbeginns begann, ist zu einer festen Einrichtung geworden.

Zur Arbeitsgemeinschaft „Offene Kirche“ gehören die röm.-kath. St. Mariengemeinde, die selbstständig evangelisch-lutherische Kreuzgemeinde (SELK), die evangelisch-freikirchliche Gemeinde im Oberdorf (Baptisten) und die evangelisch-lutherische Johannis-Kirchengemeinde. Sie stehen in ständigem Austausch miteinander und gestalten mindestens einmal im Jahr einen gemeinsamen Gottesdienst, seit einigen Jahren findet regelmäßig eine ökumenische Predigtreihe statt, im Jahr 2014 stand sie unter dem Motto "Wer's glaubt, wird selig". 

Der Wittener Stadtkirchentag am 29. Juni 2014 fand unter ökumenischer Zusammenarbeit der evangelischen Innenstadtgemeinden statt.

Kontakt

Bonhoefferstraße 10 
58452 Witten 
Tel.: 02302 - 9786230 
Fax: 02302 - 9786233

Gemeindebüro:
Sekretärin: Frau Petra Wolter 
Mo. - Do. 9.30 bis 12 Uhr
Mo. + Do. 14 bis 16 Uhr
freitags geschlossen
Email: wolter@kirche-hawi.de